Arbeitersamariter-Bund-Baden-Württemberg E.V

Arbeitersamariter-Bund-Baden-Württemberg E.V

Arbeitersamariter-Bund-Baden-Württemberg E.V

  • Kaufmännisches
  • Soziales
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Mittlere Reife
  • Großraum Stuttgart

 

Das Leitbild des ASB

Der ASB ist als Wohlfahrtsverband und Hilfsorganisation politisch und konfessionell ungebunden. Wir helfen allen Menschen – unabhängig von ihrer politischen, ethnischen, nationalen und religiösen Zugehörigkeit.

Der ASB gliedert sich in den Bundesverband, 16 Landesverbände, 194 Regional-, Kreis- und Ortsverbände und 131 GmbHs. In seiner Gesamtheit beschäftigt der ASB über 40.000 hauptamtliche sowie mehr als 20.000 ehrenamtliche und freiwillige Mitarbeiter.
Die ehrenamtlichen Mitglieder der gewählten Kontroll- und Beschlussgremien unterstützen die Arbeit des ASB auf Bundes-, Länder- und kommunaler Ebene.
Seit seinen Anfängen in der Arbeiterbewegung 1888 hat sich der ASB stets zu einem innovativen Dienstleister für gesellschaftlich relevante Aufgaben weiterentwickelt und orientiert sich dabei an den Bedürfnissen der Menschen.
Der ASB gehört zu den wenigen karitativen Verbänden, die in der Lage sind, eine vollständige Abdeckung aller sozialen Dienstleistungen anbieten zu können:
von der Beratung, über Haushaltshilfen, Transporte, Wohnanlagen bis hin zur stationären Pflege. Wir begleiten und helfen Menschen in allen Lebenslagen.

Dazu gehören zum einen die Bereiche des ASB als Hilfsorganisation

  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Rettungsdienst
  • Zivil- und Katastrophenschutz
  • Sanitätsdienst
  • Schulsanitätsdienst
  • Weltweite humanitäre Hilfe

Auch als Wohlfahrtsverband ist der ASB  in vielen Aufgabengebieten im Einsatz. Dies sind insbesondere:

  • Altenhilfe und Pflege
  • Palliative Versorgung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Behindertenhilfe

Was wir Bieten & welche Ausbildungsberufe wir anbieten

  • Freiwilligendienste FSJ und BFD
  • Ausbildung zur Pflegefachkraft
  • Sanitätsdienstausbildung
  • Rettungssanitäter
  • Kauffrau/ man für Büromanagement
  • Kauffrau/ man für Gesundheitswesen usw…

Wir helfen hier und jetzt.

1. Der ASB ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern, die anderen Menschen helfen wollen. Auf diesen Grundlagen beruht ein vielfältiges Angebot, das sich am Hilfebedarf und an den Bedürfnissen der Menschen orientiert. Er bietet seine Hilfe ohne Ansehen der politischen, ethnischen, nationalen oder religiösen Zugehörigkeit an.
2. Der ASB verfolgt selbstlos, ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke.
3. Seine Dienstleistungen erbringt der ASB unter Einhaltung von Qualitätsstandards, die er ständig weiterentwickelt. Der ASB passt seine Hilfeleistungen fortlaufend den Bedürfnissen seiner Kunden und den sozial- und gesundheitspolitischen Problemlagen an.
4. Der ASB kann seine Aufgaben nur verwirklichen, wenn er verantwortungsbewusste und motivierte freiwillig Engagierte sowie hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für sich gewinnt. Er gewährt ihnen die geeigneten Rahmenbedingungen und den nötigen Gestaltungsspielraum. Sie arbeiten gleichwertig und vertrauensvoll zusammen. Dabei tritt der ASB für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein.
5.  Einen wesentlichen Beitrag zur Hilfeerbringung leisten seine Mitglieder. Ihnen gibt die demokratische Struktur des ASB als Mitgliederorganisation die Möglichkeit, über Grundfragen zu entscheiden. Dabei hat das freiwillige Engagement, das auch die ehrenamtliche Mitwirkung in Gremien umfasst, eine besondere Bedeutung. Der ASB setzt sich für Strukturen ein, die den Stellenwert unentgeltlicher Bürgerarbeit in der Gesellschaft stärken. Ein wichtiger Bestandteil ist hierbei auch die Förderung junger Menschen und ihre Heranführung an den ASB.
6. Die Dienstleistungen des ASB sollen den Menschen zugute kommen. Dieses Ziel bestimmt seine Regeln und Strukturen. Wesentliche Elemente sind die Rahmenvorgaben zur wirtschaftlichen Transparenz und die Selbstverpflichtung zur Einhaltung eines Ehrenkodex.
7. Die föderale Struktur ermöglicht es dem ASB, seine Aufgaben dort zu erfüllen, wo seine Hilfe gebraucht wird. Sie führt zu Flexibilität in der Gestaltung der Hilfe, die die Gliederungen eigenverantwortlich unter Wahrung der Einheitlichkeit des Verbandes erbringen. Die innerverbandliche Zusammenarbeit schafft Synergien und stärkt den Zusammenhalt.
8. Der ASB unterstützt die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen dem Staat und den freien Verbänden. In gemeinsamer Verantwortung für die sozialen Belange soll die Eigenständigkeit und Unabhängigkeit der Verbände gewahrt bleiben.

Was bieten wir als ASB Region Stuttgart / Schwäbisch-Hall

  • Ambulanten Pflegedienst „PflegeMobil“
  • 2 Tagespflegeeinrichtungen
  • 12 stationäre Altenpflegeeinrichtungen
  • Betreutes Wohnen
  • Hausnotruf
  • Schülerfahrdienst
  • Schulbetreuung
  • Seniorenberatung
  • Essen auf Rädern
  • Unterstützung bei der Organisation von Krankentransporten