Zwecksverband Bodensee-Wasserversorgung

Zwecksverband Bodensee-Wasserversorgung

Zwecksverband Bodensee-Wasserversorgung

  • Technisches
  • Hauptschulabschluss
  • Mittlere Reife
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Gro├čraum Stuttgart

Die Bodensee-Wasserversorgung - Trinkwasser aus dem Bodensee

Seit über 60 Jahren versorgt die Bodensee-Wasserversorgung zuverlässig vier Millionen Baden-Württemberger mit Trinkwasser bester Qualität. Tag und Nacht, rund um die Uhr. In Sipplingen am Bodensee stehen unsere technischen Anlagen, die das Wasser aus 60 Meter Tiefe dem See entnehmen.
Gewaltige Pumpen bringen das Wasser zur Aufbereitung auf den Sipplinger Berg. Von dort fließt es über Leitungen mit Durchmessern bis zu 2,25 Meter nach Norden um die Menschen in den Städten und Gemeinden Baden-Württembergs jederzeit mit frischen Trinkwasser zu versorgen. In den Anlagen und im Leitungsnetz sorgen Fachleute für den reibungslosen Ablauf, die Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik sind hier die Spezialisten. Am Standort Stuttgart-Vaihingen gibt es die Möglichkeit diesen spannenden Beruf zu lernen. Beste Zukunftschancen, gute Vergütung und breite Unterstützung in der Ausbildung sind nur einige Gründe, bei der Bodensee-Wasserversorgung einzusteigen.

Neben den Vorteilen, die für alle Mitarbeiter gelten, gibt es für Auszubildende noch ein paar Extras

  • Azubitage zur Teambildung mit interessanten Projekten für Nachwuchs-Macher
  • Eigener Laptop
  • Übernahme aller Kosten für Bücher und Lernmittel
  • Personalentwicklung im dritten Ausbildungsjahr
  • 5 Tage Freistellung zur Prüfungsvorbereitung